Die Sparten stellen sich vor

 

Am Samstag den 01.12.18 stellten sich alle Sparten des Judo Club Landwehrhagen in der Turnhalle von Landwehrhagen ab 15:00 Uhr vor.

Nach der am 20.Oktober ausgerichteten Feier -40 Jahre Judo Club Landwehrhagen e.V. - mit der musikalischen Begleitung der Eventband Madison mit ca. 220 Gästen und dem Ausrichten eines Sportlertages am 26.05.18 bei dem eine Sportabzeichenabnahme für Kinder und Erwachsene stattfand, war dies die dritte große Veranstaltung des JC.

Insgesamt 13 Sparten waren ab 15.00 Uhr in der Turnhalle von Landwehrhagen vertreten.
Beginnen war mit dem eigentlichen Kernsport des seit 40 Jahren bestehenden Vereins mit jetzt ca. 405 Mitgliedern, dem Judo.

Hier führte Heinz Georg Winter, einer der drei Gründungsmitgliedern des Vereins, mit 10 Kindern und Jugendlichen das sportliche Können vor. Highlite war der Sprung über 6 knieende Kinder mit anschließender Judo Rolle ausgeführt von einem Grüngurt Träger.
Heinz Georg führt sein Training in Benterode in der Zeit von 15:00 bis 18:00 Uhr durch.

 

 

 

Anschließend folgte die Übungsleiterin Sabine Wulf mit Bodenturnen. Nicht nur Bodenturnen sondern auch einen Lichtertanz und eine Mädchen- und Jungen Gruppe in der Altersklasse 8 bis 10 Jahre trainiert Sabine.
So geht die Mutter von vier Kindern und pädagogische Mitarbeiterin der Herman-Gmeiner Schule in Landwehrhagen zwei mal in der Woche direkt vom Unterricht, bez. Nachmittagsbetreuung direkt in die Turnhalle, um hier die drei Gruppen für den JC zu trainieren.
In ihren Jugendzeiten war sie selbst aktive Bodenturnerin und nahm an diversen Wettkämpfen teil.
Zusätzlich zu den drei Trainingseinheiten führt sie für den hiesigen Tennis-Verein noch eine Tennis-AG durch.

 

 

 

 

 

 

Im weiteren Verlauf stellte Christiane Leupold ihre Gruppen vor.
Christiane war die Hauptorganisatorin dieser Veranstaltung und hat wie Simone Wulf insgesamt drei Gruppen. So trainiert sie montags die Damengymnastik. Hier wird sie unterstützt durch diverse Trainer die Stepp-Aerorbik, Zumba und Tie Bo vorführten. Mittwochs morgens führt sie Gesundheitssport für Frauen und Mittwochs Nachmittags Gesundheitssport für Männer durch.

Simone Anders, Lehrerin an der Herman-Gmeiner Schule leitet das Mutter-Kind-Turnen.
Weitere Aufführungen im Kinder -Bereich wurden durch Daniela Gebhard die Kinder in der ersten und zweiten Schul-Klasse im Tanzen unterricht, sowie durch Anja Kloppe die einen Turntigertanz mit ihren Kinder aufführen ließ.

 

 

 

 

Walter Freye, Leiter der Nordic Walking Gruppe zeigte mit seinen Walkern Beweglichkeitsübungen.

Auch Holger Liese Übungsleiter Leichtathletik ließ nicht nur mit seinen Kindern und Jugendlichen Tiefstarts durchführen, hierbei beteiligten sich auch viele Eltern. Auch ist er Stützpunktleiter des EAM Kassel Marathons mit Cheftrainer Ralf Drube. Hier werden mehrmals wöchentlich Läufe für diverse Laufstrecken angeboten

Helge Kuhn, Volleyballtrainer bildete den Abschluß mit seinen Spielern.

Insgesamt 150 Eltern/Verwandte und Sportbegeisterte waren in der Sporthalle von Landwehrhagen
und genossen zwischen den einzelnen Aufführungen den reichlich vorhandenen leckeren Kuchen und Bratwurst sowie Glühwein.

 

 

 

 

Wir bedanken uns bei Michael Frankfurt für die Fotos.

Wir feiern 40 Jahre Judo Club Landwehrhagen

40 Jahre Judo Club Landwehrhagen

 

Liebe Staufenberger, Mitglieder, Freunde und Bekannte des Judo Club Landwehrhagen,

 

auf die bevorstehende Feier zum 40jährigen Vereinsjubiläum am Samstag, den 20.10.2018, ab 19.30 Uhr mit Euch in der Sporthalle Landwehrhagen freuen wir uns sehr! Für Unterhaltung sorgt die  bekannte Eventband „Madison“ um Sven Winkel. Für das leibliche Wohl werden herzhafte Snacks (Pizza/Burger/Pommes), Bier vom Fass, nichtalkholische sowie alkoholische Getränke zu zivilen Preisen angeboten.

Große Reden und sportliche Darbietungen sind nicht geplant, wohl aber eine schönes Zusammensein mit alten und neuen Weggefährten, klasse Live-Musik, Tanz und eine ausgelassene Stimmung!

Der Vorverkauf der Eintrittskarten zu 8 Euro an der Poststelle im Rewe in Landwehrhagen und über unsere Übungs-/Spartenleiter und Vorstandsmitglieder ist bereits angelaufen. Der Preisvorteil zur Abendkasse beträgt 1,00 Euro und 1 Freigetränk (freie Auswahl) pro Karte!

Bis dahin! Wir hoffen „man sieht sich“!

Sport in Dransfeld - 24.02.2018

Bei den diesjährigen Kreismeisterschaften in der Halle die am 24.02.18 in Dransfeld ausgetragen wurden, konnten
die Teilnehmer in der Leichtathletik-Abteilung des Judo Clubs Landwehrhagen mit einen dritten und einen vierten Platz
in der Mannschaftswertung erfolgreich teilnehmen.
Zu bewältigen war ein 30 Meter Sprint, sowie ein Hürdenlauf über 30 Meter.
Auch eine Art Kugelstoßen > Medezinballstoßen < wurde gefordert und Weitsprung.
Ganz besonderen Spaß hatten die Kinder bei der Ausdauerstaffel, wo innerhalb von 3 Min.
so viel Runden als möglich absolviert werden mußten.
Von links auf dem Foto nach der Siegerehrung

Stella Haeder
Karlotta Ries
Luca Salomon
Kelvin Collmann
Kara-Marie Günther
Max Gebhardt
Karla Born
Im Hintergrund Frau Günther als Riegieführerin

Holger Liese / JC Landwehrhagen

EAM Marathon Stützpunkt

Liebe Freunde des EAM Marathons.

 

Die Vorbereitungen für den EAM Marathon-Stützpunkt Staufenberg sind abgeschlossen.

Bedingt durch die große Resonanz bei diversen Laufveranstaltungen wie dem Silvester Lauf in Kaufungen, der Heiligenröder Bahnlauf-Serie, dem Norhessen-Cup und natürlich dem Marathon-Wochende in Kassel, der in diesem Jahr in der Zeit vom 29.09 bis 01.10.17 stattfindet, wurde das Anliegen an Holger Liese herangetragen, einen Lauf-Stützpunkt im südlichsten Niedersachsen zu gründen. Ein weiterer Grund ist sicherlich auch, das viele Staufenberger bereits jahrelang bei der Betreuung und Absperrrung an der Marathon-Strecke sich einen hervorrangenden Namen gemacht haben, und live jedes Jahr erlebten, was die Faszination Ausdauerlauf bedeutet.

So sollen feste Trainingszeiten dafür dasein, jede Läuferin und jeden Läufer behutsam an lange Laufstrecken heranzuführen.

Vielleicht kann hier schon das nächstgelegene Laufziel sein, mit 4 Läufern/innen an der Marathon-Staffel mit jeweils Streckenlängen von 10 bis 12x Kilometer pro Abschnitt teilzunehmen.

Oder auch ein Training mit dem Ziel, doch einmal in seinem Leben einen Marathon zu laufen.

Als Treff- und Sammelpunkt wird die Turnhalle Landwehrhagen dienen.

Ab Veranstaltungsbeginn können sich hier die Läufer/innen mit Getränke versorgen, die von  Sponsor Wilhelmsthaler Mineralbrunnen kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Duschen ist hier ebenfalls möglich.

Treffpunkt in Landwehrhagen am Freitag um 17:30 Uhr, Sonntags um 09:00 Uhr und Mittwochs um 18:00 Uhr.

Auch in Hann.Münden soll sich jeden Mittwoch um 16.30 Uhr auf dem Rattwerder zum gemeinsamen Laufen getroffen werden.

Hauptamtlicher Trainer ist Ralf Drube der schon mehrere Marathon-Läufe um die drei Stunden aufweisen kann.

Die Auftakt-Veranstaltung findet am Sonntag, den 21.05.2017 in den Vorräumen der Turnhalle Landwehrhagen statt.

Jeder Lauf-Teilnehmer wird von Winfried Aufenanger ein Lauf-Shirt des neuen Titelsponsors EAM Kassel erhalten.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr, ob als Unterstützer oder als Läufer der Kasseler Laufveranstaltung zum o.a.Termin erscheinen könnt.

 

Mit sportlichem Gruß

das Team des EAM Marathons.

Sportabzeichen 2017

joomla template

Besucherzähler

Heute1
Gestern31
Woche111
Monat394
Insgesamt49264

Aktuell sind 3 Gäste und keine Mitglieder online


VCNT - Visitorcounter
template joomla